bsbd_rheinland-pfalz
05. November 2019

Mark Schallmo führt weiterhin den Ortsverband Rohrbach!

Der alte und neue Ortsverbandsvorsitzende Mark Schallmo konnte eine stattliche Anzahl von Mitgliedern zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Ortsverbandes begrüßen. Versammlungsort war - wie schon in den letzten Jahren - das griechische Restaurant Akropolis in Alzey.

Nach kurzer Begrüßung durch den Ortsverbandsvorsitzenden stieg man zügig in die Tagesordnung ein. Schallmo berichtete zunächst über die Aktivitäten des Ortsverbandes und die derzeitige Situation in der JVA Rohrbach. Viel zu viele Überstunden und eine mehr als angespannte Personalsituation belasteten die Kolleginnen und Kollegen bei der Arbeit. Trotz gravierender Personalengpässe hatte man die JVA Rohrbach verpflichtet der Jugendarrrestanstalt in Worms mit Personal auszuhelfen. Jetzt sei auch in Planung, so der Ortsverbandsvorsitzende, dass bei personellen Engpässen in der Gewahrsamseinrichtung für Ausreisepflichtige in Ingelheim Bedienstete der JVA Rohrbach aushelfen müssen. Dies bringt „das Fass zum überlaufen“ so die Gewerkschaftler. Sie haben sich mit einem Schreiben hilfesuchend an den Fraktionsvorsitzenden der CDU MdL Christian Baldauf gewandt.

Nach den Hiobsbotschaft verbesserte sich die Stimmung der Anwesenden erst,als der scheidende Schatzmeister Volker Mottausch über die solide Kassenlage berichten konnte.

Die Neuwahlen fanden unter der Leitung des Anwesenden Landesvorsitzenden Winfried Conrad statt. Zunächst dankte dieser im Namen des Landesvorstandes den Mitgliedern des Vorstandes für ihre geleistete Arbeit. Dabei hob er insbesondere hervor, dass der Ortsverband vorbildlich bei der Werbung von Neumitgliedern erfolgreich ist.

Die Neuwahlen ergaben folgende Ergebnisse:

Mark Schallmo - Vorsitzender

Jürgen Gebert - stell. Vorsitzender

Raimund Koritnik - stell. Vorsitzender

Jörg Ruckdeschel - Schatzmeister

Tjana Straßmann – Schriftführung

Helmut Kleinz – Pensionärsvertretung

sowie Peter Wilhelm, Maik Weishaupt und Angelika Hoffmann als Kassenprüfer/in. Enrico Böhme wird kooptiertes Mitglied im OV Rohrbach

Nach den Neuwahlen wurde der Kollege Volker Mottausch unter großer Zustimmung der Anwesenden zum Ehrenmitglied des Ortsverbandsvorstandes Rohrbach ernannt.

Anschließend wurden noch Kolleginnen und Kollegen für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Zuletzt berichtete der Landvorsitzende über die aktuelle Situation im Justizvollzug.