bsbd_rheinland-pfalz
04. November 2016

Langjährige Lehrkräfte verabschiedet

Im Rahmen einer internen Feierstunde verabschiedete Schulleiter Wilms am 28.10.16 die beiden langjährigen Lehrkräfte der Justizvollzugsschule Heribert Wipperfürth und Friedbert Mertes.

Beide waren über viele Jahre (Wipperfürth sagenhafte 43 Jahre, Mertes 25 Jahre) als Lehrkräfte tätig und haben in dieser Zeit das Gesicht der Justizvollzugsschule mitgeprägt. Wilms dankte beiden für viele Jahre sehr engagierter und vor allem verlässlicher Arbeit. Wipperfürth war ein Allrounder. So unterrichtete er in den 43 Jahren Geschichte, Soziologie, Staats- und Verfassungsrecht, Pädagogik und Deutsch. Mertes verdankt die Justizvollzugsschule viele Innovationen, die heute fester Bestandteil der theoretischen und praktischen Ausbildung sind. Das Justizvollzugsmuseum Rheinland-Pfalz wurde von Mertes sowohl konzeptionell als auch inhaltlich gestaltet. Durch Führungen auch außerhalb der Dienstzeit und am Wochenende ermöglichte er vielen Besuchern einen Einblick in die Welt des Vollzuges und seiner Geschichte.