bsbd_rheinland-pfalz
27. Februar 2014

Landesvorstand sprach mit Vertretern und Vertreterinnen der Landtagsfraktion Der Grünen-Bündnis 90 in Mainz

Eine starke Abordnung des Landesvorstandes der Gewerkschaft Strafvollzug unter Leitung des Landesvorsitzenden Conrad traf sich mit Abgeordneten der Grünenfraktion. In Begleitung von Harald Kuhn, Volker Mottausch, Michael Schäfer, Stefan Wagner und Bruno Vogt wurden die aktuellen Probleme im rheinland-pfälzischen Strafvollzug angesprochen.

Themen waren:

In dem sehr intensiv geführten Gespräch mit der Abgeordneten Katharina Raue, dem Abgeordneten Gunther Heinisch und der parlamentarischen Mitarbeiterin, Frau Oona Grünebaum, wurden die Probleme durch die Gewerkschafter mit Nachdruck vorgetragen.

Landesvorsitzender Winfried Conrad bedankte sich bei den Abgeordneten der Fraktion abschließend für die Gesprächsbereitschaft sowie für die zugesagte Unterstützung bei der Behebung der vorgebrachten Nöte und Probleme.

Ein ausführlicher Bericht folgt noch.