bsbd_rheinland-pfalz
02. Juli 2014

Neues Gesicht im rheinland-pfälzischen Strafvollzug!

Jörn Patzak wechselt von der Staatsanwaltschaft in den Strafvollzug

Hier ein paar Daten über Herrn Patzak:

1.2.2000 - 1.7.2013: Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Trier, dort überwiegend zuständig für Betäubungsmitteldelikte, Organisierte Kriminalität und Kapitaldelikte (Mord/Totschlag), unterbrochen von Abordnungen zum Generalbundesanwalt in Karlsruhe von 2004 – 2007 und zur Generalstaatsanwaltschaft Koblenz im Jahr 2008.

Seit 1.7.2013 Abordnung zum Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz in Mainz in Abteilung 1 (Justizverwaltung), dort u.a.zuständig für Gerichts- und Behördenorganisation, Statistik, Sicherheit.

Seit Juni 2013 im Nebenamt als Lehrbeauftragter an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Mayen, Fachbereich Polizei, tätig. Mitautor des Standardkommentars Körner/Patzak/Volkmer zum Betäubungsmittelrecht [1].

Privates:
42 Jahre alt. Verheiratet, 2 Kinder.
Von 1994 - 1998 Spieler in der 1. Basketball-Bundesliga bei TVG Trier (jetzt TBB Trier),
1998 Deutscher Pokalsieger