13. März 2018

Findet der Werkdienst noch geeigneten Laufbahnnachwuchs?

  • Fotolia 88866597 SCopyright: Marco 2811 Fotolia.com #88866597

Geht dem Werkdienst das Personal aus? Fachkräftemangel und eine sehr gute und robuste Konjunktur macht es zukünftig immer schwieriger qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber für die Laufbahn des Allgemeinen Vollzugsdienstes zu gewinnen.

Diese negative Entwicklung wird sich auch auf den Werkdienst auswirken. Dringender Handlungsbedarf sehen die AG Mitglieder bei der Rekrutierung von Nachwuchs. Hier muss professioneller und zielgerichteter geworben werden. Begrüßt wurde die Ankündigung der Mitglieder des Rechtsauschusses sich für die Einrichtung eines zentralen Bewerbermanagements – analog der Verfahrensweise im hessischen Justizvollzug – einzusetzen.

Die AG Mitglieder möchten noch in diesem Jahr den Gesprächskontakt zu den Fraktionen suchen mit den Themen:

- Arbeit im Vollzug – Auswirkungen des Wegfalls der Arbeitspflicht

- Erhöhung der Werkdienststellen

- Investitionen in die Arbeitsbetriebe

- Zukunft des Offenen Vollzuges aus der Sicht der Arbeit

- Anhebung der Werkdienstzulage