bsbd_rheinland-pfalz
13. Mai 2019

dbb Landesvorstand in Vorbereitung des Gewerkschaftstages

Die Mitglieder des dbb Landesvorstandes trafen sich in Mainz im Vorfeld des anstehenden Gewerkschaftstages der vom 14.05. bis zum 15.05.2019 stattfindet. Zunächst gab die dbb Landeschefin Lilli Lenz eine Rückblick auf die Aktivitäten der letzten Monaten.

Zunächst gab die dbb Landeschefin Lilli Lenz eine Rückblick auf die Aktivitäten der letzten Monaten. Im Fokus standen die mit Erfolg abgeschlossenen Tarifabschlüsse der Länder und die in diesem Zusammenhang vom dbb Rheinland-Pfalz organisierte Demo im Februar in Mainz. Lenz dankte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das gezeigte Engagement. Auch der BSBD Rheinland-Pfalz hat mit der Teilnahme einer Gruppe unter Leitung des stellv. BSBD -Landesvorsitzenden Hans-Dieter Gattung ihren Unmut über den Verlauf der Tarifverhandlungen gezeigt. Im Anschluss berieten die dbb Vorstandsmitglieder über den Ablauf des Gewerkschaftstag. Auch der BSBD hat einige Anträge zur Beratung und Beschlussfassung eingereicht. Bei den anstehenden Neuwahlen wird das Mitglied aus den Reihen des BSBD RLP, Axel Schaumburger, leider nicht mehr kandidieren. Axel Schaumburger hat die Interessen der rheinland-pfälzischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes über Jahre mit grossen Einsatz vertreten.
Wir werden weiter über den Verlauf der Veranstaltungen berichten.