02. April 2018

BSBD Förderverein hat neuen Vorstand!

  • FoerdervereinBSBD-Intern

Anlässlich der Landesausschusssitzung des BSBD Rheinland-Pfalz hatte der Vorsitzende, Klemenz Heinzenburger, im Anschluss die Mitglieder des Fördervereins nach Sembach eingeladen. Nach kurzer Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit konnte man sehr zügig in die Tagesordnung einsteigen.

Seit 10 Jahren besteht nunmehr der rheinland-pfälzische Förderverein des BSBD. Heinzenburger berichtete in seinem Geschäftsbericht über die letzten Jahre und die Aktivitäten des Vereins, die sich in Grenzen hielten. Fakt ist jedoch, dass der Verein erfreulicherweise über ein sehr solides Finanzpolster verfügt. Im Auftrag des verhinderten Kassenprüfers, Hans Josef Wagner, verlas der BSBD Landesvorsitzende, Winfried Conrad, den Kassenprüfungsbericht. Dem Schatzmeister, Gerd Fehmer, wurde eine korrekte und sehr übersichtliche Kassenführung bescheinigt. Der Antrag auf Entlastung des Kassenführers und des Vorstandes erbrachte das erwartete Ergebnis Gerd Fehmer und dem Vorstand wurde die Entlastung erteilt. Nach der Wahl von Conrad als Wahlleiter dankte dieser zunächst dem scheidenden Vorsitzenden Klemenz Heinzenburger und seiner Truppe für die erfolgreichen letzten Vereinsjahre. Fast alle Vorstandsmitglieder standen nicht mehr zur Wahl.

Die Neuwahlen erbrachten folgendes Ergebnis:

Vorsitzender Dieter Kircher

Stellv. Vorsitzender Werner Schäfer

Kassenleiter Volker Mottausch

Schriftführer Michael Schäfer

Beisitzer Hans Dieter Gattung und Harald Kuhn

Kassenprüfer Mark Schallmo und Klemenz Heinzenburger

 

Landesvorsitzender Conrad wünschte dem neuen Vorstand alles Gute für seine zukünftige Arbeit.