bsbd_rheinland-pfalz
20. April 2016

Arbeit soll Spaß machen! - auch im Justizvollzug?

Zu einem Seminar des rheinland-pfälzischen Landesverbandes reisten 20 Kolleginnen und Kollegen nach Neustadt an der Weinstraße. Im Herz Jesu Kloster nahmen sie an einer Bildungsveranstaltung organisiert vom BSBD Landesverband teil. Das Thema der Veranstaltung lautete: Work-Life-Balance - Zeit und Stressmanagement in AvD.

Aber auch die Problematik der Arbeitszufriedenheit und der Arbeitsmotivation waren Inhalt der zweitägigen Veranstaltung. Viel Input lieferten die beiden Referenten der Veranstaltung Hans Dieter Gattung und Holger Rittinger. Arbeitsverdichtung, mangelnde Wertschätzung der Arbeit, dienstliche und auch private Überforderung wurden als Auslöser von Stress herausgearbeitet. Mit Stress muss man umgehen lernen, so die Botschaft.