bsbd_rheinland-pfalz
10. April 2015

AG Sozialer Dienst tauschten Erfahrungen aus!

Die Mitglieder der AG Sozialer Dienst nahmen die geplante Zusammenkunft in Ludwigshafen zum Anlass sich mit dem Fachgruppenvertreter für die Sozialen Dienste in Baden-Württemberg, Kollege Sven Bröhl, zu treffen. Kollege Bröhl, der in der JVA Mannheim tätig ist, informierte sehr ausführlich die rheinland-pfälzischen Kolleginnen und Kollegen über die aktuelle Situation im Bundesland Baden-Württemberg.

Dienstpostenbewertung und die Standards im Sozialen Dienst standen im Mittelpunkt der Erörterung. Aber auch die Beförderungssituation, die personelle Ausstattung und die allgemeine Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter standen auf der Themenliste. Beide Seiten verständigten sich diese Art der Treffen zu wiederholen.